Natia-the album

Natia – the album

Die aus Georgien stammende Sängerin & Jazzmusikerin  NATIA DIKHTYAR  hat der Bass als Instrument schon immer fasziniert und inspiriert. Mit dem Bassisten und Produzenten  PATRICK PACO´ MÜLLER  (Disney in Concert/Hollywood-Sound-Orchestra, Anyone’s Daughter, Limanja, u.a.) ging der große Wunsch einer Zusammenarbeit in Erfüllung, in welcher der Bass, neben seiner Grundfunktion als begleitendes Basis-Instrument, auch andere, vielfaltige Funktionen übernehmen darf: über komplexe Akkordbegleitungen, Unisono-Melodien, bis hin elektronischen Klangteppichen, präsentiert sich der Bass in einem neuen Gewand als kongenialer Partner und gleichberechtigtes Instrument neben Gesang und Klavier. 

Aus dem anfänglichen Duo-Projekt entwickelte sich eine spannende und interessante Formation, welcher Musiker aus den unterschiedlichsten, musikalischen (u.a. Jazz, Pop/Rock, World-Music, Minimal-Music, Filmmusik, New Classics, Klassik, Electro- & Neue Musik) sowie kulturellen Richtungen angehören.

Zusammen mit Multimediakünstlern aus Italien und Georgien entwickelte sich eine multikulturelle Produktion, in welcher eigene Werken, aber auch Arrangements anderer Künstler gespielt werden.

Live präsentiert sich die Band um  NATIA  in unterschiedlichen Besetzungen, je nach Location und Event, wobei auf der Duo-Formation um Gesang/Klavier und Bass das Hauptaugenmerk liegt.

Mehr Infos unter natia.net.

 

Zurück Beitrag

© 2019 Carpe-Diem-Studios

Thema von Anders Norén

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Facebook
YouTube
Instagram